· 

Buffet-Restaurant im Themenhotel "La Cite Suspendue" im Park Astérix

Tolles Ambiente mit verschiedensten Grillspezialitäten

Buffet-Restaurant im Themenhotel "La Cite Suspendue" im Park Astérix
Buffet-Restaurant im Themenhotel "La Cite Suspendue" im Park Astérix

Bei unserem Aufenthalt im Themenhotel "La Cite Suspendue" direkt am Park Astérix mussten wir am Abend natürlich auch das kulinarische Angebot ausprobieren. Jedes Themenhotel hat sein eigenes Restaurant und verwöhnt die Gäste mit verschiedenen Spezialitäten. Wir entschiedenen uns für das große Buffet im eigenen Hotel und reservierten direkt am Morgen unseren Platz. Ob sich das Buffet Restaurant (ich glaube es hat keinen eigenen Namen) lohnt, das haben wir für Euch herausgefunden.

Speisen bei den Gallier

Einmal durch die Lobby im Themenhotel "La Cite Suspendue" durch und schon steht man am Empfang vom Buffet Restaurant, welches gleichzeitig auch der Frühstücksraum ist. Der erste Eindruck ist sehr positiv und die Thematisierung hat uns direkt überzeugt. Hinzu kommt der große Platz des Restaurants und das üppige Buffet. Wir werden von einer Kellnerin in einer kleinen Gruppe am Buffet entlanggeführt und es wurden die verschiedenen Stationen erklärt. Leider passierte dies alles in der französischen Sprache und so konnten wir nichts verstehen. Auch allgemein war die Verständigung eher problematisch, weil keiner in diesem Restaurant, oder auch am Empfang Englisch spricht. Das Bestellen eines Glases Wein oder das Bestellen von Softgetränken stellte sich als sehr schwierig heraus. So war der erste Eindruck vom Buffet großartig, der Service und die Freundlichkeit aber eher unterirdisch. Zur Gestaltung des Restaurants kann man aber noch sagen, dass dies zu tausend Prozent zum Gesamtkonzept vom Park Astérix passt und alles an eine Taverne in einem gallischen Dorf erinnert.

Das Speiseangebot

Kommen wir nun aber zum Buffet und zu den Speisen. Wie nicht anders erwartet gibt es in diesem Buffet Restaurant viele Grillspezialitäten (die sehr deftig waren), die eine gute Qualität hatten und auch sehr gut geschmeckt haben. Dazu wird ein großes Salatbuffet, verschiedenen Suppen und auch frischen Baguette angeboten. Hier findet jeder etwas und man merkt schnell, dass man sehr satt wird. Besonders der Nachtisch hat mir gefallen. Hier gibt es verschiedene Kuchen, kleine Leckereien und Sahne im Überfluss.

Unser Fazit

Wir würden definitiv wieder das Buffet Restaurant im Themenhotel "La Cite Suspendue" besuchen. Das Essen hat uns sehr gut geschmeckt und wir waren rundherum zufrieden. Gezahlt haben wir glaub pro Person um die 33€ ohne Getränke (was für ein Buffet wohl ein akzeptabler Preis ist). Wir auch oben bereits geschrieben ist der Service allerdings sehr schlecht oder nicht vorhanden und die Mitarbeiter sollten zumindest gängige Sätze in der englischen Sprache draufhaben. Das Englisch muss ja nicht perfekt sein, aber in so einem internationalen Freizeitpark hätten wir das schon erwartet.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0