· 

Die 5 leckersten Snacks im Freizeitpark

Meine persönliche Favoriten die Du unbedingt probiert haben musst!

Die 5 leckersten Snacks im Freizeitpark
Die 5 leckersten Snacks im Freizeitpark

An leckeren Snacks in Freizeitparks kommt man einfach nicht vorbei. Oft riecht man die verschiedenen süßen Gerüche schon aus der Ferne. Wer kann hier schon wiederstehen? Freizeitparks bieten je nach Saison verschiedene Leckereien an die als guter Snack für zwischendurch dienen. Ich habe für Euch meine persönliche Top 5 der für mich leckersten Snacks zusammengestellt, die ich Euch nur empfehlen kann: 

1. Pineapple Whip (exklusiv im Disneyland)

Ein absolutes Highlight im Disneyland Paris ist ein kleiner Stand im Themenbereich Adventureland. Etwas unscheinbar direkt am Eingang findet man auf der rechten Seite den sehr beliebten Pineapple Whip der vor allem in der Sommersaison sehr nachgefragt ist. Dieses Eis/Getränk besteht aus Softeis welches mit Ananassaft aufgefüllt wird. Super erfrischend und total lecker. Jeder der im Disneyland Paris unterwegs ist muss sich diesen Whip kaufen. Ihr werdet es nicht bereuen! 

2. Kartoffel Twister (z.B. in Efteling)

Das erste Mal habe ich ein Kartoffel Twister im Freizeitpark Efteling entdeckt und direkt ausprobiert. Dieser Snack besteht aus einer großen Kartoffel die in verschiedenen Ebenen auf einem Holzspieß frittiert wurde. Abschließend kann man sich noch das passende Gewürz (z.B. Paprika) auswählen und fertig ist der perfekte Snack für auf die Hand. Ich muss ehrlich sagen, dass ich hiervon noch 100 weitere bestellen hätte können. Wer etwas Glück hat, der findet solche Stände auch auf regionale Feste im eigenen Dorf.

3. Crepé

Ein unschlagbarer Klassiker im Freizeitpark ist wohl der Crepé. Dieser wird wohl in jedem Park in verschiedenen Geschmacksrichtungen angeboten. Hier ist glaub ich für jeden etwas dabei und einen Crepé auf die Hand geht eigentlich immer. Den besten habe ich bisher im Disneyland Paris oder auch im Europa-Park gegessen. Vom Preis-Leistungs- Leistungsverhältnis hat mich der im Europa-Park jedoch am meisten überzeugt. 

4. Waffel

Die Auswahl an Variationen mit einer Waffel als Basis wird in Freizeitparks jedes Jahr weiter ausgebaut (zumindest ist das mein Eindruck). Besonders die Waffeln im Phantasialand oder auch im Europa-Park kann ich empfehlen. Ob mit Apfelmus, Zimt & Zucker, verschiedene Eissorten oder anderen süßen Leckereien – hier kann man schwer nein zu sagen. Besonders lecker sind diese, wenn man diese noch warm mit dem Topping seiner Wahl erhält.

5. Popcorn

Ein Eimer mit Popcorn ist der perfekte Begleiter bei einem Besuch im Freizeitpark. Das Popcorn kleckert nicht und ist in süß oder auch salzig verfügbar. Es kann also bequem auch mit in die Warteschlange genommen werden und dort während der Wartezeit gemütlich in der Gruppe verspeist werden. Im Disneyland gibt es dazu noch tolle Merchandise Popcorn-Eimer die man auch gerne mit nach Hause nimmt. Im Ausland gibt es auch noch viele speziellere Geschmacksrichtungen wie Curry, Schokolade, etc. die ich mir auch für die europäischen Freizeitparks wünschen würde

Fazit

Es gibt natürlich noch viele weitere Snacks die man so in einem Freizeitpark findet. Hier findet aber jeder je nach Vorliebe die perfekte Süßigkeit. Natürlich sind diese Snacks alle nicht so sehr gesund, jedoch ist man ja den ganzen Tag auf den Beinen und verbrennt gleichzeitig wieder ein paar Kalorien. Was für Snacks esst ihr immer im Freizeitpark? Lasst es mich gerne wissen und schreibt einen Kommentar unter diesen Beitrag.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Kati (Montag, 27 August 2018 12:01)

    Bei den Crepes im EP stimme ich dir voll und ganz zu. Ich muss aber sagen, dass wir letztes Jahr im Disneyland Paris fas die schlechtesten hatten (noch schlechter war nur Walygator). Dafür kann ich die im Phantasialand in Klugheim empfehlen, die sind echt toll.
    Die leckerste heiße Schokolade hatten wir übrigens im Disneyland. :-)