· 

Eröffnet! Die neuen JUNIOR CLUB Studios im Europa-Park

Neue interaktive Show für Kinder inkl. Meet & Greet mit Charaktere

Eröffnet! Die neue JUNIOR CLUB Studios im Europa-Park
Eröffnet! Die neue JUNIOR CLUB Studios im Europa-Park

Ab sofort haben die neuen „JUNIOR CLUB Studios“ im Europa-Park eröffnet und wir haben uns die neue interaktive Show für Kinder bereits angeschaut. Auf diesem Freizeitpark Blog haben wir Euch zusammengestellt, für wen diese Show ist und ob sich ein Besuch lohnt.

 

Eine kunterbunte Show für die jüngeren Europa-Park Gäste.

Die „JUNIOR CLUB Studios“ befinden sich im Themenbereich Holland welcher in den letzten Monaten nach dem großen Brand 2018 wiederaufgebaut wurde. Direkt auf der linken Seite und gegenüber von der Teetassenfahrt befindet sich der Eingang zur neuen Show. Mehrfach am Tag können hier Kinder bei einem kunterbunten Programm für ca. 25 Minuten mit den beliebten Charakteren aus dem Europa-Park eine schöne Zeit verbringen.

 

In den „JUNIOR CLUB Studios“ sitzen die Gäste auf einer Tribüne, wobei sich die Kinder im vorderen Bereich direkt einen Platz an der Bühne sichern können. Um die Tribüne herum befinden sich viele verschiedene Objekte und Gegenstände, die an eine typische Filmkulisse erinnert.

 

Tipp: Rechtzeitig vor Ort sein, da die Sitzplätze in den neuen „JUNIOR CLUB Studios“ begrenzt sind.

 

In der Show geht es darum, dass die Kinder gemeinsam mit den Europa-Park Charakteren rund um Ed und Edda Euromaus und ihre Freunde ein paar verlorengegangenen Filmszenen nachspielen müssen. Diese Szenen werden mit einem grünen Hintergrund aufgezeichnet, sodass auf dem Bildschirm ein anderer Hintergrund eingeblendet werden kann. Es wird gemeinsam im Weltraum geflogen, im Wasser geschwommen und im Europa-Park getanzt. Als großes Finale werden alle aufgezeichneten Szenen in einem großen Clip abgespielt und die Kinder können sich als große Filmstars wiederentdecken.

 

Die Show ist sehr kurzweilig und auch für Erwachsene Gäste gut zu ertragen. Die Charaktere sind toll in die Geschichte eingebunden und vor allem die Kinder haben ihren Spaß. Für uns sind die neuen „JUNIOR CLUB Studios“ sehr gelungen und wir können einen Besuch mit der gesamten Familie (mit kleineren Kindern) empfehlen.

 

Tipp: Nach der Show kann man tolle Erinnerungsfotos mit den Charakteren ohne große Wartezeit knipsen. Diese haben in den „JUNIOR CLUB Studios“ eine eigene Filmkulisse und stehen allen Gästen der Show zur Verfügung. Hier kann also ohne Wartezeit mit allen Charakteren interagiert und anschließend ein Foto gemacht werden. 

Unser Fazit

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Julia A. (Montag, 15 Juli 2019 15:42)

    Was für ein toller Bericht. Da werden sich meine Kleinen freuen beim nächsten Besuch. Danke für den tipp.