· 

LEGOLAND Deutschland Presse-Event 2019

Schatzjagd im Alten Ägypten, LEGO City 4D Film, LEGO Movie 2 Filmset

LEGOLAND Deutschland Presse-Event 2019
LEGOLAND Deutschland Presse-Event 2019

Endlich beginnt wieder die Sommersaison in den Freizeitparks und auch das LEGOLAND Deutschland startet wieder mit vielen Neuheiten. Ein neuer Themenbereich, zwei neue Attraktionen, ein neuer 4D-Film, uvm. – es gibt so einige Highlights in diesem Jahr! Wir wurden vom LEGOLAND Deutschland zum Presse-Event noch vor Beginn der Saison eingeladen, sodass wir uns als einer der Ersten einen Überblick über die Neuheiten verschaffen konnten. Was Euch alles in diesem Jahr erwartet, dass könnt ihr in diesem Blogbeitrag nachlesen. 

 

Vielen Dank nochmals an das LEGOLAND Deutschland Team für die Einladung zum Event.

Präsentation der Neuheiten

LEGOLAND Neuheiten 2019
LEGOLAND Neuheiten 2019

Das Presse-Event begann für uns in den LEGO Studios und dort startete der Tag mit einer Präsentation des Presseteams, sowie von Martin Kring (Geschäftsführer des LEGOLAND Deutschland) zur Entwicklung vom Freizeitpark und zu den Neuheiten in der neuen Saison 2019. Zusammenfassend kann man sagen, dass das LEGOLAND auch im letzten Jahr ein Wachstum von vier Prozent verzeichnen konnte. Und auch die Übernachtungsmöglichkeiten im LEGOLAND werden immer beliebter und laden zu einem längeren Gesamterlebnis in Kombination mit dem Besuch im LEGOLAND ein.

 

Das Highlight in diesem Jahr ist der 10. Themenbereich „LAND DER PHARAONEN“ mit einer Gesamtfläche von rund 10.700 Quadratmeter. Die zwei neuen Familienattraktionen „Pyramiden Rallye“ und „Wüsten X-kursion“ laden zum gemeinsamen interaktiven Erlebnis ein und fügen sich durch eine großartige Thematisierung in das Gesamtkonzept ein. 

 

Im Anschluss an die Präsentation konnten wir uns den neuen „LEGO City 4D Film – Cops in Action!“ anschauen. Dieser 4D Film wird ab dem 30.05.2019 mehrfach am Tag gezeigt. Uns hat der Film sehr gut gefallen und auch die Spezialeffekte konnten uns überzeugen. Es wird auf jeden Fall sehr actionreich (wie der Filmtitel ja bereits schon verrät) und mit Wasser wird hier auch nicht gespart. 

 

Nach der Präsentation ging es dann endlich in den neuen Themenbereich und wir konnten uns einen ersten Überblick über das neue „LAND DER PHARAONEN“ verschaffen.

Neue Attraktionen im LAND DER PHARAONEN

Trotz des trüben Wetters freuten wir uns auf das Entdecken des neuen Themenbereichs. Nach einer erneuten Ansprach durch den Geschäftsführer wurde die Erweiterung mit einer Eröffnungszeremonie mit Feuerwerk eingeweiht. LEGO Kleopatra begrüßte uns, nachdem wir das Portal zum neuen Themenbereich durchschritten hatten. Der erste Eindruck vom „LAND DER PHARAONEN“ war großartig. Es gibt wie im gesamten LEGOLAND so viele Detail zu entdecken, dass die 1,5 Stunden vor Ort nicht ausgereicht hatten um alles sehen zu können. Doch dann ging es endlich zu den neuen Attraktionen:

 

„Pyramiden Rallye“

Bevor wir aber persönlich die Attraktion austesten konnten, wurde das neue Fahrgeschäft von Kindern aus einer Montessori Schule aus Günzburg ausprobiert. Diese sprangen voller Freude in den großen Löschzug und düsten nach vorne um die Pyramide zu löschen. Die „Pyramiden Rallye“ ist eine interaktive Fahrt in der gemeinsam mit bis zu 4 Personen durch Muskelkraft und Treffsicherheit das Feuer im Eingang der Pyramide gelöscht werden muss. Gleichzeitig ist diese Attraktion noch eine Challenge, da gleichzeitig noch andere Teams starten und der erste erfolgreiche Rückkehrer der Gewinner ist. 

 

Selbstverständlich mussten wir auch die neue Attraktion ausprobieren. Die Thematisierung und das gesamte „Look & Feel“ hat uns sehr gut gefallen. Mit zwei netten Damen im Löschzug machten wir uns auf dem Weg zur Pyramide. Schnell haben wir festgestellt, dass man wirklich sehr viel Kraft und Energie braucht um den Wagen zu bewegen und auch um das Wasser aus der Pumpe schießen zu können. Wer also nicht ausreichend gefrühstückt hat, der kann schnell an seine Grenzen kommen. Möglicherweise passt das LEGOLAND aber die Schwierigkeit noch etwas an, damit alle mit genügend Puste wieder aus der Attraktion austeigen können. Ich denke vor allem für eine vierköpfige Familie ist diese Attraktion eine tolle Möglichkeit, um gemeinsam als Team eine Aufgabe zu erledigen. Wünschenswert wäre noch ein Signal oder Zeichen zu erhalten, damit man auch den Gewinner feststellen kann. So war der Rückweg von allen Löschzügen eine knappe Kiste und so wirklich wusste keiner, wer gewonnen hat. Zusammenfassend kann man aber sagen, dass diese Attraktion sehr viel Spaß macht und die Fahrt mal etwas anderes ist. 

 

„Wüsten X-kursion“

Auch die neue Attraktion „Wüsten X-kursion“ ist eine interaktive Fahrt für die gesamte Familie. In einem Ballonkorb können die Abenteurer gemeinsam entscheiden, wie hoch der Ballon steigen soll. Leider stand diese Attraktion zum Presse-Event noch nicht zur Verfügung, da hier noch der TÜV die letzten Abnahmen machen musste. Von außen sieht aber die „Wüsten X-kursion“ auch richtig schön gestaltet aus. Wir kommen auf jeden Fall wieder und werden auch mit dieser Attraktion in die Lüfte steigen.

Weitere Neuheiten

Nach der ersten Besichtigung des neuen Themenbereichs „LAND DER PHARAONEN“ ging es für uns in Richtung Aktionszelt. Dort findet man ab sofort ein originalgetreues LEGO Movie 2 Filmset (passend zum Kinofilm). Die nachgebaute Filmkulisse lädt zum längeren Verweilen ein, da auch hier jede Menge zu entdecken ist. In Zusammenarbeit mit Warner Bros. Entertainment haben die Modellbauer bom LEGOLAND Deutschland aus über 62.000 LEGO Steinen in 31 Farben Teile des Filmsets nachgebaut. Bei unserer Ankunft konnten wir außerdem Emmet, Lucy und Sweet Mischmasch treffen und schöne Erinnerungsfotos knipsen. 

 

Nach der Besichtigung ging es für uns zum Abschluss des Events in das Restaurant „STARS Grill House“. Dort wurden die neuen Gerichte präsentiert, die es ab sofort im neuen Themenbereich „LAND DER PHARAONEN“ in der „Fata Morgana Kitchen“ gibt. Serviert wurden leckeres Schawarma - frisch zubereitete Pfannen - mit Hühnchen, Rind oder Kichererbsen. Dazu noch Humus, Baba Gannoush und warmes Pita Brot. Wir haben alle Gerichte probiert und sind total begeistert. Der Geschmack war ausgezeichnet und auch die Präsentation sehr stimmig und passend zum neuen Themenbereich. 

 

Ein Buffet mit verschiedenen Desserts bildete einen krönenden Abschluss an diesen Presse-Event Tag. 

Das highlight!

Gesamtbild mit allen 13 Walking Acts siehe oben
Gesamtbild mit allen 13 Walking Acts siehe oben

Kommen wir aber zu meinem persönlichen Highlight an diesem Tag. Beim Verlassen des LEGOLAND konnte ich noch ein gemeinsames Bild mit 13!!! Walking Acts schießen. Jeder der schon mal ein Bild mit einem Charakter im Freizeitpark machen wollte, der kennt auch die langen Warteschlangen davor. Umso glücklicher bin ist, dass dieses Foto mit soooo vielen Charakteren zustande gekommen ist. 

 

Wir können einen Besuch im LEGOLAND in der neuen Saison 2019 nur empfehlen. Die neuen Attraktionen, der neue 4D-Film, das neue kulinarische Angebot und auch das originalgetreue Filmset vom LEGO Movie 2 haben uns total überzeugt. Wir kommen auf jeden Fall in dieser Saison nochmal wieder um alle Neuheiten nochmals ausprobieren uns austesten zu können. 

 

Nochmals einen großen Dank an das LEGOLAND Team für die tolle Organisation und auch für die Einladung.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0