· 

Restaurant SPICES – Küchen der Welt im Europa-Park

Orientalische und frische Küche mit ganz besonderen Gewürzen

Restaurant SPICES – Küchen der Welt im Europa-Park
Restaurant SPICES – Küchen der Welt im Europa-Park

Wer keine Lust auf die typischen Freizeitpark Gerichte hat, der sollte unbedingt mal im Restaurant „SPICES“ im Themenbereich „Abenteuerland“ im Europa-Park vorbeischauen. Dieses Restaurant zählt zu meinen absoluten Favoriten und bei jedem Besuch des Freizeitparks lassen wir uns immer wieder von der Frische und der Vielfältigkeit begeistern. Was dich in diesem außergewöhnlichen Restaurant erwartet, das habe ich Euch in dieser Restaurantkritik zusammengeschrieben.

Der perfekte Platz

Sitzplatz direkt am Fjord Rafting
Sitzplatz direkt am Fjord Rafting

Bevor ich nun auf die einzelnen Spezialitäten und Gerichte eingehe, möchte ich Euch als erstes meinen Lieblingsplatz vorstellen. Das Restaurant „SPICES“ verfügt über eine tolle Terrasse mit direktem Blick auf die beliebte Wasserattraktion „Fjord Rafting“. Auf dieser Terrasse (mit nur wenigen Sitzplätzen) hat man einen tollen Blick auf die Attraktionen und kann die Besucher dabei beobachten, wie sie in den Booten nass werden. Neben einem leckeren Essen ist so auch jede Menge für das Auge geboten. Direkt gegenüber befindet sich auch noch eine Wasserkanone wo Besucher zusätzlich noch das Wasser auf die Fahrgäste spritzen können.

 

Das Restaurant „SPICES“ wurde 2016 eröffnet und präsentiert je nach Jahreszeit unterschiedliche Gerichte aus unterschiedlichen Ländern. Im Frühjahr gibt es verschiedene orientalische Gerichte, im Sommer eher afrikanische Gerichte mit tollen Grillspezialitäten und im Herbst entführt uns der Europa-Park in das Land von Indien. Die Innen- wie auch Außeneinrichtung ist dabei sehr stimmig und passend zum „Abenteuerland“ und auch zum Konzept der verschiedenen Länder gewählt worden. Hier fühlt man sich direkt beim Betreten des Restaurants wohl und freut sich auf das Mittagessen. 

 

Tipp: Rechtzeitig zu den Stoßzeiten im Restaurant „SPICES“ eintreffen, da das Restaurant nur wenige Tische hat und schnell alles belegt ist. Vor allem die Sitzplätze auf der Terrasse sind sehr beliebt.

Das Speiseangebot

Wie es der Namen „SPICES“ schon verrät dreht sich in diesem Restaurant alles um die Gewürze. In diesem Restaurant wird man nicht bedient, sondern man holt sich sein Gericht „direkt“ in der Küche ab. Hierzu einfach ein Tablett geschnappt und bei den Köchen das Gericht bestellt. Dieses wird nun frisch zubereitet und auf schönen Tellern angerichtet. Weiterhin stehen auch frische Salate und Dips zur Auswahl und runden das Mittagessen ab. Aber auch für einen Nachtisch ist gesorgt. Hier gibt es Kuchen, Donuts oder auch andere orientalische Süßspeisen. Besonders lecker finde ich auch das indische LASSI (indisches Joghurtgetränk) was perfekt zum Essen passt.

 

Was mir besonders gut gefällt sind die gut abgeschmeckten Speisen und die Tatsache, dass es hier mal etwas anderes gibt. Bei jedem Besuch probiere ich auch immer mal wieder ein anderes Gericht aus und wurde auch noch nie enttäuscht. Das Restaurant „SPICES“ bietet auch vegetarische und auch Kindergerichte an und so ist dieses Restaurant eine klare Empfehlung für die gesamte Familie.

Unser Fazit

Wer das nächste Mal im Europa-Park ist, der sollte unbedingt das Restaurant „SPICES“ direkt im Freizeitpark besuchen. Die Preise sind zwar eher etwas höher angesetzt, aber ich wurde noch nie enttäuscht. Das Essen ist super lecker und das Ambiente ist sehr gemütlich. Dazu hat man dort auch noch einen tollen Sitzplatz und kann das wilde Treiben im Fjord Rafting beobachten. 

 

Tipp: Wer zur Mittagszeit keinen Platz mehr finden, der kann auch am Nachmittag noch ein kühles Getränk auf der sonnigen Terrasse genießen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0