· 

Saisonstart 2019 im Europa-Park mit den "Piraten in Batavia"

Der erste Einblick in das Preview Center (Schatzkammer) zu den Highlights 2020

Saisonstart 2019 im Europa-Park mit den "Piraten in Batavia"
Saisonstart 2019 im Europa-Park mit den "Piraten in Batavia"

Endlich ist auch die Sommersaison 2019 im Europa-Park gestartet und wir konnten nach der langen Winterpause den Freizeitpark wieder besuchen und die ersten Neuheiten entdecken. In diesem Jahr wird der Themenbereich Skandinavien im Mai wiedereröffnet, das Hotel "Krønasår" feierlich eingeweiht und am Ende des Jahres öffnet der Wasserpark „Rulantica“ seine Tore. Aber auch eine neue Attraktion mit dem Namen „Snorri Touren“ wird im Herbst die Besucher auf eine neue Reise schicken. Im Europa-Park können sich die Gäste auf ein großartiges Jahr mit vielen Neuheiten, Highlights und Überraschungen freuen. 

Segel setzen in Richtung Batavia

Nicht nur das Jahr 2019 ist für den Europa-Park ein großer Schritt nach vorne, sondern auch 2020 wirft schon seine Schatten voraus. Alle Fans des Europa-Parks warten auf die Wiedereröffnung von der Themenfahrt „Piraten in Batavia“. Die Attraktion befindet sich nach dem Brand im Jahr 2018 im Wiederaufbau und wird noch besser und moderner im kommenden Jahr zurückkehren. Wer jetzt schon einen Einblick zu der Attraktion haben möchte, der kann in der neuen Schatzkammer im Europa-Park die ersten Artworks bestaunen. Die Schatzkammer befindet sich in der Deutschen Allee im Europa-Park und ist eine Art Preview Center.

 

Das Highlight im Preview Center ist ein neuer Animatronic. Bartholomeus van Robbemond wird in der neuen Attraktion eine wichtige Rolle spielen und schon im neuen Trailer gibt es einen ersten Einblick in die Story. Weiterhin erwartet die Gäste auch ein erstes Modell zur neuen Themenfahrt und macht schon richtig Lust auf die Reise nach Batavia. 

 

Weiterhin in der Schatzkammer zu finden ist ein erster Ausblick zur Parade des Europa-Parks. 2020 sollen neue Paradewagen mit dem Motto „Abenteuer“ durch den beliebten Freizeitpark rollen. Auch hier gibt es schon erste Artworks zu „ED´s Adventure Parade“.

 

Schaut doch mal beim nächsten Besuch in diesem Preview Center vorbei und entdeckt die ersten Geheimnisse rund um die Neuheiten 2020. 

Weitere Neuheiten 2019 im Europa-Park

Aber auch zum Saisonstart gibt es schon viele Neuheiten auch im Europa-Park zu finden. In der Wasserattraktion „Fjord Rafting“ fährt man nun in den Booten durch einen neuen Tunnel, der so einige Spezialeffekte bereithält. Aber auch am beliebten „Eurosat Can Can Coaster“ wurde während der Winterpause fleißig gearbeitet und noch mehr Effekte integriert. Auch eine neue Schlussszene wird die Gäste bei ihrer Fahrt überraschen. Bei der Zugfahrt „Jim Knopf“ wurde auch eine neue Szene hinzugefügt, auf die sich die Gäste bei ihrer Fahrt freuen können. Es lohnt sich also auch bei bestehenden Attraktionen mal vorbeizuschauen und viele Ergänzungen zu entdecken.

 

Wer auf der Suche nach neuen Merchandise Produkten ist, der wird auch in den eigenen Europa-Park Shops fündig werden. Es gibt neue Kissen, Plüschtiere und auch die ersten „Rulantica“ Briefmarken mit dem beliebten Maskottchen Snorri darauf. 

 

Auch wenn in diesem Jahr viele Neuheiten in Etappen aufmachen, so lohnt sich schon jetzt ein Besuch im „Besten Freizeitpark der Welt“. 

Überblick Neue Saison 2019

Kommentar schreiben

Kommentare: 0