· 

5 Tipps wie Du bei Freizeitpark Tickets sparen kannst

Tickets für Freizeitparks werden immer teurer. Wie kann man also sparen?

Aktuelles Design der Eintrittskarten vom Disneyland Paris
Aktuelles Design der Eintrittskarten vom Disneyland Paris

Freizeitparks bieten ihren Besucher immer mehr Attraktionen und Erlebnis an. Dies hat auch seinen Preis und so werden die Tickets für Freizeitparks immer teurer. Für Familien ist das schon kaum mehr bezahlbar und so muss man länger auf diesen Tag im Freizeitpark sparen. Mit meinen 5 Tipps zeige ich Dir, wie man auf die Freizeitpark Tickets sparen kann. 

1. Online Tickets kaufen

Fast jeder Freizeitpark bietet mittlerweile einen eigenen Onlineshop an über den Tickets für den Park gekauft werden können. Hier gibt es oft die ersten Rabattmöglichkeiten. Ein weiterer Vorteil ist hier, dass Du die Tickets direkt ausdrucken oder direkt zu Dir nach Hause schicken lassen kannst. Du sparst also nicht nur Geld, sondern Du musst Dich auch am Tag des Freizeitparks nicht ewig in die Warteschlange beim Ticketschalter stellen. Denke immer daran, die Tickets im Park am Ticketschalter sind immer am teuersten. 

 

Im Legoland Günzburg sparst Du z.B. auch nochmal ein paar Euro, wenn Du dich im Vorfeld für einen Tag entscheidest. Du bekommst sozusagen ein Frühbucher-Ticket zum günstigen Sparpreis. Im Freizeitpark Efteling sparst Du auf jedes Ticket 2 Euro, wenn Du dieses vorab online kaufst. 

 

Im Disneyland Paris gibt es das sogenannte "Mini-Ticket", das zwar nur an bestimmten Tagen gültig sind, jedoch bekommst Du dieses Ticket hier für beide Parks (1 Tag) für nur 73€ anstelle von 99€ (kostet soviel am Schalter). Du hast somit 26€ pro Ticket! gespart. Es lohnt sich also bei jedem Freizeitpark mal vorab auf die Website zu schauen. 

2. Tickets in der App kaufen

Auch hier kannst Du wiederum noch ein paar Euro sparen. Der Freizeitpark Efteling bietet einen Direktkauf von einem Tagesticket in seiner App an. Hier sparst Du aktuell auch 2€ auf das Tagesticket. Ein weiterer Vorteil ist hier, dass Du das Ticket direkt digital in Deine App bekommst, und so noch bequemer durch den Eingang kommst. 

3. Jahreskarten kaufen

Europa-Park Jahres- und Clubkarte
Europa-Park Jahres- und Clubkarte

Du weißt jetzt schon, dass Du mehrfach im Jahr in einen Freizeitpark gehen willst? Du willst vor allem öfters in den gleichen Park gehen? Dann überlege Dir doch, ob für Dich nicht eine Jahreskarte lohnenswert ist. In der Regel hat man den Preis ab dem 4. Besuch wieder drin. Jeder weitere Besuch ist dann "Gratis". Neben dem Eintritt spart man bei vielen Jahreskarten noch bei anderen Leistungen des Freizeitparks. So erhält man Rabatte in Restaurants oder Shops, erhält Gutscheine oder Einladungen zu besonderen Anlässen oder spart beim Kauf von weiteren Tickets.

 

Wieso sollte ich noch Tickets kaufen wenn ich eine Jahreskarte besitze?

Im Disneyland Paris kann man mit seiner Jahreskarte (Infinity - hier gibt es verschiedene Stufen) bis zu 20 Tagestickets (für den Eintritt in beide Parks) für nur 35€ pro Ticket (anstelle von 99€) kaufen. Dieses Angebot habe ich genutzt, um Tickets für meine Eltern zu kaufen. Ich konnte mit meiner Jahreskarte in den Park, und meine Eltern haben mein Angebot mit den vergünstigten Tickets wahrgenommen. So haben meine Eltern sehr viel Geld für Eintritt gespart und wir konnten das Gesparte für andere Dinge ausgeben. 

 

Tipp: Wer seine Jahreskarte direkt nach, oder noch vor Ablauf verlängert, der bekommt meistens auch noch ein paar Goodies. Im Europa-Park bekommt man einen 5€ Gutschein als Emotionskarte oder im Disneyland Paris sogar 2 Gratis Monate für die nächste Jahreskarte (werden mit draufgeschlagen). Es lohnt sich hier also genau die Preise zu vergleichen. 

 

Auch bieten viele Freizeitparks Jahreskarten für ganze Familien an. Wer also oft mit der gesamten Familie unterwegs ist, der sollte sich auch hier über Rabattmöglichkeiten durch Jahreskarten informieren. 

4. Freitickets für Geburtstagskinder

Du willst Deinen Geburtstag in einem Freizeitpark feiern? Super Idee, denn es gibt viele Freizeitparks, wo Du GRATIS oder zumindest vergünstigt in den Park kommst. Hier bietet z.b. das Phantasialand für das Geburtstagskind einen Gratis-Besuch an, egal wie alt man ist. In anderen Parks gibt es vor allem für Kindergeburtstage verschiedene Rabattmöglichkeiten und Arrangement. Hier einfach mal direkt auf der Website vorbeischauen. 

5. Günstige Tickets bei parkerlebnis.de (Werbung)

Selbstverständlich gibt es noch Anbieter wie z.B. Parkerlebnis.de wo man auch mal vor einem Freizeitpark-Besuch vorbeischauen sollte. Dort gibt es regelmäßige Rabattaktionen, Sonderkonditionen oder Kombi-Tickets für Deinen nächsten Freizeitpark-Besuch. Hier lässt sich also auf das Tagesticket nochmal kräftig Geld sparen. So kannst Du noch mehr aus Deinem Freizeitpark-Besuch rauszuholen.

 

Das Online Magazin bietet außerdem immer die aktuellsten Freizeitpark-News an. Es lohnt sich also mal auf der Seite vorbeizuschauen. 


Hinweis: Für die Nennung vom Parkerlebnis.de habe ich kein Geld erhalten. Mir wurden lediglich Tickets zur Verlosung an Euch zur Verfügung gestellt. Selbstverständlich kann man Tickets auch über andere Portal oder direkt über den Freizeitpark kaufen. Mit Parkerlebnis.de könnt ihr aber wie schon geschrieben, den ein oder anderen Euro  beim Ticketkauf sparen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0