· 

Walt’s – an American Restaurant im Disneyland Paris

Hochpreisiges Restaurant in ruhigen Ambiente

Walt’s – an American Restaurant im Disneyland Paris
Walt’s – an American Restaurant im Disneyland Paris

Ruhiges Restaurant im Disneyland Paris zu stolzen Preisen. Auf den Spuren von Walt Disney ist dieses Restaurant ein echter Erholungsort im Trubel des Freizeitparks. Unscheinbar von außen, jedoch sehr viel Seele im inneren.

Eine Hommage an das Leben und Werk von Walt Disney

Unser letzter Besuch führte uns zu Walt’s – an American Restaurant. Dieses Restaurant liegt direkt im Disneyland selbst und ist in der Mitte von der Mainstreet USA zu finden. Etwas versteckt ist der Eingang auf der linken Seite. In der Vielzahl der Shops und der Schnellimbisse fügt sich das Gebäude perfekt in die Umgebung ein. Auch bei diesem Restaurant empfiehlt sich eine rechtzeitige Reservierung per Telefon, über die Rezeption oder über die Disneyland Paris Website. Das Walt´s ist nicht das größte Restaurant und so sind die Plätze stark begrenzt. 

 

Im Eingang ist eine schöne kleine, jedoch auch etwas nostalgische Lobby vorhanden. Hier wird man in einer gemütlichen Sofaecke platziert, bis der Tisch frei ist. Im Raum stehen viele Bilder, sowie eine Statue von Walt Disney. Es lagen direkt die Speisekarten aus, sodass direkt im Menü gestöbert werden konnte.

 

Nach einem kurzem Moment wurden wir nach oben gebeten. Hier empfang uns eine nette Kellnerin die uns zu unserem Tisch geführt hat. Der erste Eindruck war schonmal sehr positiv aber vor allem sehr ruhig. Mit Blick auf die Mainstreet USA konnte das Mittagessen beginnen.

Das Speiseangebot

Auch hier stehen wieder verschiedene Menüs zur Auswahl. Einzelne Speisen lassen sich aber auch zu einem doch recht hohen Preis separat bestellen. Menüs starten von 39,99€ (exklusive Getränke) bis 69,99€ (exklusive Getränke). In den jeweiligen Menüs können die einzelnen Gänge ausgewählt werden. Auch für Vegetarier stehen verschiedene Gerichte zur Auswahl. Hier muss man also auch tief in die Tasche greifen. Für größere Gruppen und Familien sind diese Preise kaum machbar. 

 

Auszug aus der Speisekarte: "Die Gerichte in diesem Restaurant, das Walt Disneys Namen trägt, sind in Anlehnung an seine Lieblingsspeisen entstanden." Besonders die Vorspeise mit dem pochierten Ei, sowie einem frischen Linsensalat und Wildblumen hat uns sehr geschmeckt. Auch der Nachtisch war wirklich grandios und man hätte noch 30 dieser kleinen leckeren Dinger verspeisen können. Nur der Hauptgang (Achtung, es folgt die genaue Beschreibung aus der Speisekarte): "Cheeseburger mit Fleisch aus der Rinderschulter, karamellisierten roten Zwiebeln und Rohmilch Cheddar-Espuma dazu frisch zubereitete Pommes frites und das Lieblings-Chili-con-Carne von Walt Disney" war leider etwas enttäuschend. Hier fehlte das gewisse Etwas und das Fleisch war eher von der Konsistenz her wie Pulled-Pork. Vom Cheddar-Espuma war auch nicht viel zu schmecken. Hier kann definitiv noch eine Schippe draufgelegt werden. 

 

Für Infinity Jahreskarten Inhaber gibt es natürlich noch den Rabatt von -15% (für Jahreskarten Inhaber der Magic Plus sind es derzeit -10%) und natürlich noch den alkoholfreien Cocktail.

Unser Fazit

Der größte Vorteil im Restaurant ist die Lage und das entspannte Essen in ruhiger Atmosphäre. Das Walt’s – an American Restaurant im Disneyland Paris bietet eine große Auswahl an hochwertigen Speisen zu hohen Preisen. Hier kann man definitiv nicht jedes Mal (je nach Geldbeutel natürlich) zum schnellen Mittagessen vorbeischauen. Die Qualität der Speisen hat uns überzeugt, die geschmackliche Vielfalt könnte noch ausgebaut werden. Sicherlich werden wir hier wieder vorbeischauen, jedoch erst nach dem Test von anderen Restaurant. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0