· 

XXL Roomtour im Hotel "Krønasår" im Europa-Park

Das neue Themenhotel direkt neben dem Wasserpark "Rulantica"

"Krønasår - The Museum-Hotel" im Europa-Park
"Krønasår - The Museum-Hotel" im Europa-Park

276 thematisierte Zimmer & 28 liebevoll gestaltete Suiten erwarten Euch im neuen Themenhotel „Krønasår“! Du hast immer mal davon geträumt, eine Nacht in einem Museum zu schlafen? Im Museums Hotel „Krønasår“ hast Du jetzt die Möglichkeit die skandinavische Welt zu erkunden und viele Schätze im Hotel zu entdecken. Das neuste und schon sechste Themenhotel des Europa-Parks entsteht direkt gegenüber vom neuen Wasserpark „Rulantica“ und eröffnet am 31.05.2019 seine Tore.

 

(Werbung) Wir wurden vom Europa-Park zu einer Führung im neuen Hotel „Krønasår“ eingeladen. Herzlichen Dank dafür! Trotz Einladung ist mir wichtig, dass ihr ein ehrliches Feedback erhaltet.

 

Hinweis: Das Themenhotel „Krønasår“ und alle Restaurants befanden sich an unserem Besuch noch in der Pre-Opening-Phase. Dekorationen, das Angebot in den Restaurants oder andere Angebote können sich bis zur offiziellen Eröffnung noch verändern.

Eine Übernachtung im Museum

"Krønasår - The Museum-Hotel"
"Krønasår - The Museum-Hotel"

Schon seit vielen Monaten habe ich den Bau des neuen Themenhotels „Krønasår“ verfolgt. Bei unzähligen Besuchen führte uns der Weg immer zur Baustelle und wir schauten uns immer an wie, weit die Baustelle ist. Endlich ist es soweit und das Hotel steht in voller Pracht da und lädt die Gäste zu einem erholsamen und entdeckungsreichen Aufenthalt ein. Keyfacts zum neuen Hotel „Krønasår“:

  •  276 thematisierte Zimmer & 28 liebevoll gestaltete Suiten
  • Restaurant „Bubba Svens“ im Stil eines alten Bootshauses
  • Gehobenes à-la-carte Restaurant „Tre Krønen“ mit „Chefs Table“ mit exklusivem Blick in die Küche
  • Bar „Erikssøn“, benannt nach dem isländischen Seefahrer und Entdecker Leif Eriksson
  • Café Konditori im 1. OG mit hausgemachten Kuchen und Patisserie
  • zwei vielfältig nutzbare Veranstaltungsräume „Kon-Tiki“ und „Vineta“
  • Historische Artefakte des „Adventure Club of Europe“
  • Transfer in den Europa-Park sowie die anderen Erlebnishotels (zu den Parköffnungszeiten)
  • Fahrrad & E-Bike Verleih 

Direkt beim Eintreten in das Hotel „Krønasår“ wird man von der Meeresschlange „Svalgur“. begrüßt. Diese Meeresschlange schlängelt sich nach oben bis in die sechste Etage und hinterlässt durch die Größe einen bleibenden Eindruck. Auf der linken Seite ist der Check-In zu finden und schon hier gibt es jede Menge Ausstellungsstücken in Vitrinen zu sehen und entdecken. Hinter der großen Treppe, der die erste und zweite Etage verbindet, ist die Bar „Erikssøn“ zu finden die verschiedensten Cocktails, Biere und spezielle nordische Getränke bereithält. Tipp: Für den kleinen Hunger gibt es in der Bar „Erikssøn“ auch leckere Brote und tolle Snacks. Weitere Sitzplätze in der Bar sind auf der Terrasse oder auf der ersten Etage zu finden.

 

Wer Lust auf einen Kuchen hat, der wird im Hotel „Krønasår“ auch nicht enttäuscht. Direkt im ersten Obergeschoss ist das Café „Konditori“ zu finden und verwöhnt die Gäste mit allerlei Kuchen und Torten.

 

Der erste Eindruck vom Themenhotel ist einfach atemberaubend schön. Selbst zu dem Zeitpunkt wo noch nicht jedes Dekorationsstück an seiner richtigen Stelle ist, möchte man das Hotel „Krønasår“ gar nicht mehr verlassen. Die ausgewählte Fließen am Boden, der Kamin im Eingangsbereich oder nur alleine die Outfits von den Mitarbeitern. Alles ist bis auf das kleinste Detail abgestimmt und das Thema ist zu 100% und in einer hochwertigen und qualitativen Art und Weise umgesetzt worden. Für mich zählt das sechste Hotel des Europa-Parks schon jetzt zu meinen absoluten Favoriten dazu.

Standard Zimmer / Standard Zimmer Plus

Kommen wir jetzt aber zum wichtigsten in einem Hotel: Die Zimmer! Bei unserer Tour hatten wir bereits die Gelegenheit, die verschiedene Zimmerkategorien anschauen zu können. Wir starteten in einem Standardzimmer, dass mit einem Doppelbett und einen Etagenbett (in Form von Koffern) mit zwei weiteren Betten für die Kinder ausgestattet ist. Ein separates Badezimmer mit Dusche und Waschbecken, sowie eine in einem Nebenraum abgetrennte Toilette runden das Zimmer ab. Das Highlight dieses (aber auch in den anderen Zimmerkategorien) Zimmers ist aber die Thematisierung.

 

Das Zimmer ist mit hochwertigen Möbeln, tollen Tapeten und im entsprechen Museums-Flair ausgekleidet worden. Die Wand zum Badezimmer ist wie eine Art Bücherregal gestaltet worden und in durchsichtigen Fächern sind tolle Utensilien und Ausstellungsstücke zu finden. Nicht nur für Kinder gibt es hier einiges zu entdecken. Wer mit mehreren Kindern anreist, der hat z.B. in einem Standardzimmer Plus noch zwei weitere Betten im Raum. Somit kann hier eine große Familie bequem übernachten.

Komfort Zimmer

Das Komfort Zimmer ist ähnlich wie ein Standard Zimmer eingerichtet, aber überzeugt mit einem kleinen Balkon, oder einer Terrasse. Das besondere an der Terrasse ist, dass sich darauf ein großer Strandkorb, sowie ein Tisch mit Stühlen befindet. Der Ausblick direkt auf den neuen Wasserpark „Rulantica“ ist dabei noch die Krönung! Das Besondere auf dieser Terrasse ist noch, dass der Steg nur von Gästen mit einem Zimmer in dieser Kategorie genutzt werden kann. Ansonsten ist die Thematisierung der Zimmer wie auch im gesamten Hotel sehr stimmig und nicht zu kitschig.

Themen zimmer

Themenzimmer im "Krønasår"
Themenzimmer im "Krønasår"

Wer etwas mehr Platz benötigt und noch komfortabler übernachten möchte, der wird mit einem Themenzimmer große Freude finden. Im Themenzimmer gibt es noch ein separates Wohnzimmer mit Couch und Fernseher, sowie ein großes Badezimmer mit großer Badewanne. Ich habe es mir schon mal gemütlich gemacht und kann Euch sagen, dass die Couch richtig gemütlich ist. Aber auch das Schlafzimmer wurde mit sehr schönen Dekorationsgegenständen thematisiert und passt perfekt zum Gesamterscheinungsbild. Übrigens gibt es Themenzimmer, die nach bekannten Wintersport Legenden benannt worden sind.

PRÄSIDENTENSUITE

Das Highlight der Tour war der Besuch der Präsidentensuite. Diese Suite erstreckt sich über zwei Etagen und verfügt über ein Badezimmer mit Badewanne und einem Badezimmer mit Dusche. Auch zwei Schlafzimmer und ein Etagenbett ist in dieser Suite zu finden. Wer mit einer größeren Familie anreist oder einfach gerne viele Platz hat, der wird sich in dieser Zimmerkategorie total wohlfühlen. Bei unserem Besuch war die Suite noch nicht vollständig eingerichtet. Es kommt noch jede Menge Dekorationsgegenstände, sodass auch die Suite bald den eigenständigen Europa-Park Charakter hat.

Fazit zum sechsten Hotel im Europa-park

Ich kann Euch sagen, dass ich total verliebt in das neue Hotel „Krønasår“ bin. Die Zimmer, die Restaurants und das gesamte Flair ist einfach total passend und die gewohnte Europa-Park Qualität ist sofort beim Besuch bemerkbar. 

 

Ich freue mich schon jetzt auf die unzähligen Besuche im sechsten Themenhotel und noch mehr freue ich mich, wenn dazu Ende 2019 noch der neue Wasserpark „Rulantica“ eröffnet.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0