· 

Presse-Event zur Weihnachtssaison im Disneyland Paris

Die Einladung des Jahres mit vielen Highlights!

Presse-Event zur Weihnachtssaison im Disneyland Paris
Presse-Event zur Weihnachtssaison im Disneyland Paris

[Werbung] Ich wurde vom Disneyland Paris im Rahmen der Pressekonferenz zur Weihnachtssaison 2018 und zu Mickey Mouse 90. Geburtstag zu einem Besuch eingeladen. Wie mir der erste Besuch zur Weihnachtszeit gefallen hat, dass könnt ihr in meinem neuen Blogbeitrag nachlesen. Trotz Einladung ist mir wichtig, dass ihr ein ehrliches Feedback erhaltet.

 

Ich bin total ausgeflippt, als ich die Einladung zur großen Weihnachts-Pressekonferenz im Disneyland Paris 2018 in meinem E-Mail-Postfach gesehen hatte. Es war immer ein großer Traum von mir, über das Disneyland Paris zu einer großen Veranstaltung berichten zu dürfen. In diesem Jahr war es endlich soweit und am 17.11.18 fand die große Weihnachtfeier und der 90. Geburtstag von Mickey Mouse statt. Das Programm versprach im Vorfeld schon viele gigantische Highlights. Gerne möchte ich Euch einen kleinen Einblick in den Tag geben.

Ein Tag voller überraschungen

Der Tag begann um 10.00 Uhr im „Disney´s Newport Bay Club Hotel“. Ich liebe dieses Hotel und habe mich direkt wie Zuhause gefühlt. In der Lobby angekommen ging es auch schon direkt in Richtung Convention Center. Hier fand die Akkreditierung statt und ich konnte schon die tollen Mitarbeiter des Disneyland Paris kennenlernen. Anschließend ging es in einen weihnachtlich dekorierten Raum. Hier wurde man direkt in Weihnachtsstimmung gebracht, da ein toller Weihnachtsbaum und ein großes weihnachtliches Buffet auf die Teilnehmer wartete. Zur Begrüßung gab es eine Goodie Bag mit dem Presseausweis, einem VIP Fastpass für das gesamte Wochenende, diverse Souvenirs, sowie Schmuck von Pandora. Das war natürlich der Wahnsinn, dass man direkt mit Geschenken überschüttet wurde. Schon die Einladung zu so einem Event ist ja eigentlich schon Geschenk genug.

 

Natürlich musste ich bei der Aktion „SHAREYOUREARS“ teilnehmen. Mit jedem Bild mit Mickey Mouse Ohren spendet Disney 5$, sobald man das Bild über die Social Media Kanäle postet. Wie findet ihr das Bild?

 

Anschließend folgte der Check-In in mein Lieblingshotel. Wer noch nicht im „Disney´s Newport Bay Club Hotel“ übernachtet hat, der hat definitiv etwas verpasst.

 

Um ca. 10.45 Uhr machten wir uns auf den Weg in Richtung Disneyland Paris wo der erste Programmpunkt auf uns wartete. 

Backstageinformationen zu den Shows

Der erste Programmpunkt war ein echter Kracher. In der Toad Hall im Disneyland Paris konnten wir das Team vom Entertainment Department treffen. In gemütlicher Runde wurde und von Lydia, Matthjeij und Mark alles zur neuen Weihnachtssaison erzählt. Es war total spannend zu erfahren, wie lange an so einer Saison gearbeitet werden muss. Dieses Jahr ist das Besondere, dass Mickey Mouse den 90. Geburtstag zu Beginn der Weihnachtssaison feiert. Zu diesem Fest musste natürlich das Showprogramm ausgebaut und mit den Weihnachtsshows verbunden werden. 

 

Lydia, Matthjeij und Mark haben wirklich voller Begeisterung von dieser Saison geschwärmt und machten Lust, alle Shows schnellstmöglich ansehen zu müssen. Vorweg kann man sagen, dass sie nicht zu viel versprochen haben. Die neue Weihnachtssaison ist wirklich sehenswert.

 

Ein Erinnerungsbild mit dem Creative Director vom Disneyland Paris Mark Huffman durfte natürlich nicht fehlen. Im direkt persönlichen Gespräch machte er mir Mut, mein Freizeitpark Blog weiter zu betreiben. Er findet es toll, wenn Personen Zeit, Energie und Liebe in so ein schönes Thema zu stecken.

 

Das gesamte Interview könnt ihr in folgenden Beitrag von den Kollegen von ED92 einsehen. Ob ihr mich im Video auch erkennt?

Mittagessen im Lucky Nugget

Nach dem spannenden Gespräch mit dem Entertainment Department folgt ein Mittagessen im Restaurant „Lucky Nugget“ im Frontierland. Ich war in diesem Restaurant zum ersten Mal und wir konnten an reservierten Plätzen direkt zur Auswahl des Menüs übergehen. Ich entschied mich für das Weihnachtsmenü mit Burger, Pommes, Cola, sowie ein Nachtisch. Leider habe ich keine guten Bilder für Euch machen können, da das Licht eher dunkel war. In netter Atmosphäre konnte man sich so mit den anderen austauschen und sich auf die nächsten Programmpunkte freuen.

Exklusive Fotolocations

Ganze drei Fotolocations warteten auf uns mit den beliebten Disney Charaktere. Neben dem Restaurant „Auberge de Cendrillon“ war eine kleine Bühne aufgebaut auf der Donald Duck im Weihnachtsoutfit uns begrüßte. Die Location war wirklich sehr besonders, da nicht nur viel Equipment vor Ort war, sondern auch viele Leute vom Disneyland Paris. Ein professioneller Fotograf, Lichttechnik, Weihnachtsschmuck und ein gut gelaunter Donald. So stand dem perfekten Bild nichts mehr im Weg.

 

Anschließend folgte das Fotoshooting mit Minnie Mouse beim Bahnhof im Fantasyland, sowie das große Finale mit dem Meet and Greet mit Mickey Mouse. Dem Geburtstagskind konnte man in dieser exklusiven Kulisse natürlich direkt gratulieren. Die Fotos sind wirklich grandios geworden und diese Erinnerung wird mit keiner mehr nehmen. 

Shows, Shows, Shows

Zu den Shows habe ich einen extra Freizeitpark Blogbeitrag geschrieben, da es hier so viel zu sehen und zu erleben gibt. Leider hatten wir an dem Tag nicht alle Shows sehen können, da es einfach zu viele sind. Natürlich habe ich die darauffolgenden Tage genutzt, damit ich jede Show mindestens einmal mir anschauen konnte. 

 

Die Shows sind mit viel Liebe, toller Musik und einer fantastischen Choreographie entwickelt und umgesetzt worden. Die Songs sind mir bis heute in den Ohren und ich kann jede einzelne Show nur empfehlen. 

 

Schaut hier bei den Highlights zu den Disney Weihnachtsshows vorbei, sowie erhaltet ihr noch mehr Einblicke zu Mickey Mouse 90. Geburtstag in einen weiteren Blogbeitrag.

Gala Dinner

Nach einem grandiosen Tag im Disneyland Paris und in den Walt Disney Studios folgte das große Gala Dinner. Hierzu konnten wir uns vorher umziehen, damit wir passend zum Anlass gekleidet waren. Ich entschied mich für eine Jeans-Hemd-Jackett Version und war bestens für den Abend angezogen. Danke nochmals an die vielen Nachrichten von Euch. Ich war echt etwas hilflos in Bezug auf das Outfit!

 

Um 20.15 Uhr schlenderten wir gemütlich in Richtung Studio 1 in den Walt Disney Studios. Der Park war schon längst geschlossen und das Studio 1 wurde festlich mit vielen Tischen und Dekorationen für die Gäste vorbereitet. Im Studio 1 ist man aus dem Staunen nicht mehr herausgekommen. Die Tische wurden sehr edel und sehr geschmackvoll dekoriert. Es gab Live-Musik und man konnte viele Disney Charaktere treffen.

 

Am Tisch angekommen ging es auch schon schnell mit dem 3-Gänge-Menü los. Zur Vorspeise wurden verschiedene Komponente aus Lachs, Quinoa Salat und eine kleines Stück Wachtel angeboten. Zum Hauptgang folgte Hühnchen in Champagner Soße mit Gemüse und ein Kartoffel Gratin. Der Nachtisch war mein persönliches Highlight. Hier wurde das exklusiv vom Konditormeister Pierré Herme entwickelte Mickey Mouse Dessert den Gästen serviert. Der Nachtisch war richtig lecker und machte wirklich glücklich.

 

Ein weiteres Highlight für mich war die Anwesenheit von Pierré Herme persönlich. Er rollte die große Geburtstagstorte zu Mickey Mouse 90. Geburtstag in den Saal. Ich bin ein totaler Fan von Macarons und habe viele Backbücher von Pierré Herme. Ich war wirklich total überrascht und freute mich ihn einmal Live zu sehen.

Exklusive Abendshow "Goofy´s incredible christmas"

Abschließend folgte nach dem Dinner das große Finale mit einer exklusiven Show von „Goofy´s Incredible Christmas“ vor dem Hollywood Tower Hotel. Wir gingen total satt gefuttert in Richtung Bühne und erfreuten uns bei der Kälte bei zusätzlichen Getränkestationen. Hier wurde Tee, Kaffe, sowie heiße Schokolade in den neuen Disney Mouse Party Tassen angeboten. Das Beste war aber, dass die Tasse direkt mitgenommen werden konnte. Ein einmaliges Andenken an diesen Tag.

 

„Goofy´s Incredible Christmas“ ist eine tolle Show für die gesamte Familie und überzeugt mit toller Musik und einem riesigen Feuerwerk. Schaut Euch hier die Show in voller Länge an!

Danke an die tollen Menschen und das Disneyland Paris

An dieser Stelle möchte ich mich beim Disneyland Paris für diesen großartigen Tag bedanken. Danke an Mathias und Axel für die tolle Führung und die Beantwortung der tausend Fragen! Die Organisation war wirklich hervorragend wir hatten ein Highlight nacheinander auf dem Tagesplan. Das Essen, die Souvenirs und die tollen Fotos mit den Charakteren etc.. Ein besseres Event kann ich mir nicht vorstellen. 

 

Neben den tollen Programmpunkten ist der Tag aber besonders durch die vielen Momente mit den anderen Kollegen. Es ist toll Menschen aus ganz Europa zu treffen die das Disneyland Paris und Freizeitparks genauso lieben wie ich. Danke an Steffi von Dein-DLRP, an Jonathan von DLP Next aus Frankreich, Ben von Thempark-Insider aus England, sowie Daniel von Universo Disney aus Spanien. Die Gespräche und der gesamte Tag mit Euch war wirklich großartig.

 

An diesen Tag werde ich noch lange zurückdenken und bin wirklich sehr dankbar! Ich freue mich auf viele weitere Veranstaltungen im Disneyland Paris. Schaut Euch die Weihnachtssaison an und lasst Euch verzaubern. Ihr werdet es nicht bereuen. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0